Boehringer Ingelheim Austria 2005

Posted März 12, 2008
Filed in Allgemein

Boehringer Ingelheim Austria 2005

 Aussen Aussen 2   Verband
 Innen  Binder  Trapezblechanschluß

Hierbei handelt es sich um ein Foyer der Fa. Boehringer Ingelheim Austria in Wien. Die Vorgabe lautete einen anspruchsvollen und eleganten Eingang mit Edelstahl in Stahlbauoptik umzusetzen. Die Architekten des Büro`s D.I. Peter Podsedensek stellten die Statiker sowie die Ausführende Firma MaTec vor die Herausforderung die Binder mit Edelstahlblechen als „Schweißträger“ auszuführen und die Stützen und Pfetten aus Stahl. Die Edelstahlverbände ergänzen diese formschöne Konstruktion. Abgeschlossen wurde das Foyer mit einer Glasfassade die in diesem Fall von der Fa. MaTec selbst geplant wurde.

Ausführende Firma: MaTec Ges.m.b.H. // www.ma-tec.at

Architekt: D. I. Peter Podsedensek // www.podsedensek.at

Statiker: Klestil ZT Ziviltechniker Ges.m.b.H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Turn on pictures to see the captcha *